Qualitätsentwicklung im Verbund

2011-2012
Qualitätsentwicklung im Verbund der Erwachsenenbildungsorganisationen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Zwölf Erwachsenenbildungsorganisationen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft sind im Rat für Erwachsenenbildung (RfE) vernetzt. Hier war das Projekt angesiedelt, das das Ziel hatte, die Qualitätsentwicklung in allen Organisationen auf der Grundlage der Lernerorientierten Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung (LQW) voranzutreiben. Ausgehend von einer Analyse zum Stand der Qualitätsentwicklung wurden sowohl im RfE als auch in jeder einzelnen Organisation Verbesserungsprojekte initiiert. Außerdem wurden Schulungen zu verschiedenen Aspekten aus LQW (z.B. Kundenzufriedenheitsermittlung) durchgeführt.

Die intensive Zusammenarbeit der Organisationen führte zur verstärkten Nutzung von Synergien. Der Wechsel zwischen gemeinsamen Veranstaltungen und internen Beratungen der einzelnen Organisationen verbesserte die inhaltliche Zusammenarbeit, bewirkte eine Profilschärfung und einen produktiveren Umgang mit der Konkurrenzsituation der Organisationen.

  • Aufgabenbereich ac.consult: Ist-Stands-Erhebung, Moderation von Tagungen/Schulungen, Beratung der Organisationen
  • Träger: Rat für Erwachsenenbildung VoG, Eupen
  • Weitere Informationen: ProjektablaufAbschlussbericht (PDF)

Gefördert wurde das Projekt „Qualitätsentwicklung in den Erwachsenenbildungsorganisationen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens“ durch das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft