Kompetenz PLUS

Kompetenz PLUS2005-2006
Kompetenz PLUS-Aufstiegs- und Umfeldqualifizierung für Unternehmen der Kompetenzfelder der Region

Das Projekt Kompetenz PLUS unterstützte Unternehmen – vor allem KMU, das vorhandene Know-how ihrer beschäftigten Frauen in Fach- und Führungspositionen zu nutzen und auszubauen. Unsere These war, dass in einem männlich geprägten Arbeitsumfeld nicht nur die Mitarbeiterin qualifiziert, sondern auch die sie umgebenden Strukturen verändert werden müssen. Dies geschah durch eine Kombination aus Aufstiegsqualifizierung der Frauen und betrieblicher Umfeldqualifizierung. Letzteres ist ein Instrument zur Begleitung von Veränderungsprozessen und Professionalisierung des betrieblichen Umfelds in bezug auf Karriereförderung und Personalentwicklung. D.h. kleine und mittlere Unternehmen wurden bei der Professionalisierung ihrer Personalentwicklung begleitet, beruflich aktive Frauen aus der mittleren Führungsebene wurden unternehmensübergreifend qualifiziert.

Das Erweitern des überbetrieblichen Führungskräfteentwicklungsprogramms aus Trainings und Coaching um die Arbeit in den Unternehmen war sehr produktiv und wurde von den teilnehmenden Unternehmen als enorm hilfreich wahrgenommen.

  • Träger: ac.consult – coaching consulting charakter
  • Weitere Informationen: Abschlussbericht (PDF)

Gefördert wurde Kompetenz PLUS im Rahmen des Programms „Regionen stärken Frauen“ des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW sowie den Europäischen Sozialfonds.